Organisation des Museums

Das Dänische Eisenbahnmuseum ist organisatorisch der Abteilung Kommunikation und Branding der DSB zugeordnet.

Leiter des Museums ist Museumsdirektor Steen Ousager.

Das Museum verfügt über 15 Jahreswerke. Die Zahl der Mitarbeiter ist aufgrund des unterschiedlichen Aktivitätsniveaus stark saisonabhängig. Die Leitung des Museums besteht neben dem Museumsdirektor aus Anna Back Larsen, René Schrøder Christensen und Michael Heuer.